Gauss Thor

Aus StellarWeb
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeichnerin: Crazy-Cat009

In den Konflikten um Sand III hat sich gezeigt, wie wichtig überlegene Reichweite gepaart mit überlegener Feuerkraft ist. Die meisten Waffen in diesem Bereich sind groß und sperrig, weshalb sie in engen Umgebungen meist nicht effektiv anwendbar sind. Dieses Problem hat Gauss Industries erkannt und gelöst. Das Ergebnis ist die Gauss Thor. Die besonderen Patronen der Gauss Thor haben eine erhöhte Treibladungsmenge, weshalb die Reichweite um einiges verbessert werden konnte, bei gleichbleibender Präzision. Die Schwierigkeit hierbei bestand bei dem Rückstoß der Waffe, doch auch dafür konnten die Gauss Wissenschaftler eine Lösung präsentieren. Durch ein ausgeklügeltes Gasdrucksystem wird ein Großteil des Drucks abgeleitet, was eine Minderung des Rückstoßes bietet und darüber noch den „Vorteil“ der Lautstärke hat. Die Gauss Thor ist durch das Gasdrucksystem weit hörbar und kann den Gegner dadurch beeindrucken. Ein weiteres Feature ist der integrierte Taser (Gauss Tyr II), der unter dem Lauf montiert ist. Dies erweitert den Einsatzbereich der Waffe. So können Sicherheitskräfte Konflikte lösen, ohne jemanden ernsthaft verletzten zu müssen.

Quellen

  1. Just News Underground 6
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Partnerseiten
Navigation
Werkzeuge