Gepardenbeta

Aus StellarWeb
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tier

"Der Gepard steht ständig unter Strom, ist durchgängig in Bewegung und das gilt auch für sein Mundwerk. Selbst wenn dieser Betatyp schläft, liegt er dabei selten still und wenn man ihm nicht regelrecht den Mund verbietet, muss man ihn schon mit Süßigkeiten füttern, um mal ein paar Augenblicke Ruhe zu haben. Es gibt wohl nur eine Sache, die Geparden lieber tun als reden oder essen, und das ist laufen. Wobei sie auch das Laufen nicht zwingend von ihren beiden anderen Lieblingsbeschäftigungen abhält.
Geparden leiden an einer beabsichtigten chronischen Schilddrüsenüberfunktion. Die Unruhe und der erhöhte Kalorienbedarf werden jedoch von den Konzernen billigend in Kauf genommen, denn diese Besonderheit verleiht dem Geparden zusammen mit seiner besonderen Physiologie die Möglichkeit, unfassbare Geschwindigkeiten an den Tag zu legen. Während echte Geparden ausgesprochene Sprinter sind, hat man es bei den Betas durch rigorose Zucht und Lauftraining geschafft, sie zu Laufallroundern zu machen. Sie sprinten mit Geschwindigkeiten, für die andere ein Fahrzeug brauchen, können aber auch mit einer anderen Lauftechnik bequem einen Marathon hinlegen. Neben ihrer Geschwindigkeit sind die Geparden für zwei weitere Besonderheiten bekannt. Das eine ist ihre ansteckende gute Laune, die mit einer unerschöpflich erscheinenden positiven Energie gekoppelt ist. Es ist darum kein Wunder, dass der wohl berühmteste Geparden-Beta, ein Ex-Justifier, sich heute seine Schokobrötchen als Motivationstrainer verdient.
Das andere ist ihre unstillbare Gier danach, modisch stets auf dem neuesten Stand zu sein. Eine Standarduniform ist für einen Geparden eine ebenso große Qual wie ein ungepflegtes Äußeres. Sie strapazieren die Kleiderordnung ihrer Einheiten mit Accessoires bis aufs Äußerste und flirten so manche Verwarnung weg. Während ihr guter Stil und ihr ansprechendes Äußeres auf der einen Seite dafür sorgen, dass sie einen positiven ersten Eindruck machen, kann dieser Spleen zu einer echten Herausforderung werden, wenn es querfeldein durch Matsch und Sumpf geht. „Wartet mal, ich muss mich mal eben kämmen“ kann mitten im Kampf erhebliche Sympathiepunkte kosten."1

Bekannte Gepardenbetas

  • xxx

Quellen

Primärquelle für den Gepardenbeta ist:

  1. JustNews 8 - Mind Control
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Partnerseiten
Navigation
Werkzeuge