Rhak

Aus StellarWeb
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Rhak handelt es sich um Ahumane, die in zwei verschiedenen Wachstumsstadien beobachtet wurden, zwischen denen sie in sehr Kurzer Zeit wechseln können. Sie dienen den Rhakon Sha.


Wissenswertes

Piktogramme, die auf die Rhak hindeuten, kommen in ancients-Bauwerken vor, die von den Templars verehrt werden. Diese Piktogramme wurden sowohl auf Ryker Ten, als auch auf Cornu Copiae entdeckt. Zu Begegnungen kam es auf Ryker Ten und Gottes Tod. Das kleinere Stadium besitzt eine Größe von etwa einem Meter und kann als dürr und knochig beschrieben werden. Der Kopf ähnelt einem irdischen Vogel und besitzt einen Schnabel mit Reißzähnen. Da die Füße denen eines Löwen ähneln, liegt der Vergleich mit dem Fabelwesen Greif nah. Das größere Stadium überragt einen durchschnittlichen Menschen und ist beeindruckend muskulös, was in Kombination mit den Krallen auf erhebliches Zerstörungspotential schließen lässt.

Sie verfügen über ausgezeichnete Regenerationskräfte, die selbst nach massiven Gewebe- und Nervenschäden den Körper wieder instandsetzen können.

Quellen

  1. Roman Collector - Operation Vade Retro von Markus Heitz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Partnerseiten
Navigation
Werkzeuge