Sprung

Aus StellarWeb
Wechseln zu: Navigation, Suche
Under Construction.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch unvollständig und muss dringend überarbeitet werden. Falls du eine Idee hast, oder weiteres Material zu dem Thema hast, feel free to submit. Genaueres dürfte in der Regel auf der Diskussionsseite zu finden sein.


Ein Sprung wird absolviert, um die große Distanz zwischen zwei Orten im All zu überbrücken

Wissenswertes

Es existerien sowohl Kurzstreckensprünge (KSP) als auch Langstreckensprünge (LSP). Die KSP sind nicht so gefährlich für das menschliche System wie die LSP.
Beim Sprung in und aus dem Interim entsteht ein Ziehen im Genick und der ganze Körper scheint zu brennen. Der Verstand setzt für einige Sekunden aus, bis die Person im Interim wieder zu sich kommt (in der Regel gefolgt von einem herzhaften Übergeben).
Nach etwa 100 LSP oder 400 KSP ist der Körper eines Menschen so in Mitleidenschaft gezogen, das jeder weitere Sprung das Risiko am Interim-Syndrom zu erleiden exponentiell nach oben schnellt. Interimssprünge werden den Menschen durch Funde von Wracks der Ancients ermöglicht, wenn ein intakter Antrieb - auch Sprungmodul genannt - dabei geborgen wird. Die Fähigkeiten einen solchen Antrieb selbst zu bauen besitzt die Menschheit zur Zeit nicht.

Quellen

  1. Roman Collector von Markus Heitz
  2. Roman Collector - Operation Vade Retro von Markus Heitz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Partnerseiten
Navigation
Werkzeuge