Stellar Exploration

Aus StellarWeb
Wechseln zu: Navigation, Suche
Under Construction.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch unvollständig und muss dringend überarbeitet werden. Falls du eine Idee hast, oder weiteres Material zu dem Thema hast, feel free to submit. Genaueres dürfte in der Regel auf der Diskussionsseite zu finden sein.


Stellar Exploration
{{{Logogroesse}}}
© Justifierswiki
Stand 3042
Kürzel SE oder StellEx
Konzerndetails
CEO Edward Carlisle
Gründung
Branche Planentenerforschung
Hauptwelt SE-Alpha
Mutterkonzern Knowledge Alliance
Motto Per Aspera Ad Astra!

Arbeitsgebiete

SE ist seit fünfzehn Jahren Teil der Knowledge Alliance. Die Arbeitsgebiete des Konzerns beschränken sich auf Entdeckung, Erforschung und Vorbereitung (sprich Eroberung) von Planeten, damit sie besiedelt werden können. Hierfür werden in günstigen Positionen Sprungstationen mittels der TransMatt-Technologie gebaut, von denen die Justifier-Teams aufbrechen und die Planeten erforschen. Diese errichten schließlich ein TransMatt-Portal um die Planten für die Befriedung zu öffnen. Sobald die Säuberung beendet ist, wird das Portal sowie die Informationen zum Planeten an den meistbietenden verkauft. Sobald der Sektor ausgebeutet ist, wird auch die Sprungstation verkauft (Meist an irgendeinen Transit-Konzern) und SE widmet sich einem anderen Sektor.

SE besitzt nur wenige Produktionsstätten, in denen nur Beta-Humanoide hergestellt werden. Einige Anlagen stellen für die hauseigenen Justifier Waffen und Ausrüstung her. SE besitzt jedoch keine Eigenmarken und stellt nur Lizenzprodukte anderer Konzerne her.


Kontrollierte Planeten

Quellen

Primärquellen zu Stellar Exploration sind:

  1. JustNews2 - Missing in Action
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Partnerseiten
Navigation
Werkzeuge